Bild der Woche

satour_crafts.jpg

GTranslate

deenfrpttr

Eintrag

Tragen Sie hier Ihr Unternehmen auf dem Südafrika-Guide ein.
Nordprovinz Swaziland Mpumalanga Gauteng Nordwest Provinz KwaZulu Natal Lesotho Freistaat Ostkap Nordkap Westkap Nord Provinz Nordwest Provinz Gauteng Mpumalanga Orange Free State KwaZulu-Natal Ostkap Westkap Nordkap

Louis Trichardt (c) SatourSüdafrika, ca 1,2 Mio km² groß, erstreckt sich auf fast 2000 km vom Limpop im Norden bis nach Cape Agulhas im Süden und auf annähernd 1500 km in West-Ost-Richtung. Es besteht aus drei charakteristischen Landschaftszonen: das riesige Binnenhochland (highveld), die schmalen Küstenebenen (lowveld) und dem Kalaharibecken.

Kurz vor den Wahlen 1994 wurde Südafrika in neun Provinzen gegliedert: Gauteng, Nord-Provinz, Mpumalanga, Freistaat, KwaZulu Natal, Nord-West Provinz, Nord-Kap, Ost-Kap und West-Kap.

Im West-Kap begann die Eroberung und Besiedlung Südafrikas durch die Europäer und auch heute zieht diese Provinz noch die meisten ausländischen Besucher an. Neben dem herrlich gelegenen Kapstadt, genannt "Mother City", gibt es wunderbare Strände zu erleben, die berühmten Weinanbaugebiete an der Wineroute, die idyllischen Landschaften der Garden Route und das eindrucksvolle Paaren und Kalben der Wale unmittelbar in Küstennähe - erleben Sie ein faszinierendes Urlaubsgebiet.

 

Gauteng (ausgesprochen Hauteng) mit der Provinzhauptstadt Johannesburg liegt auf dem Highveld und ist reich an Bodenschätzen. Heute wohnen 8 Mio Menschen in Johannesburg, sehr viele davon in Soweto, wo der Kampf gegen die Apartheid begann.

Mpumalanga - Ort der aufgehenden Sonne - ist besonders für Unternehmungslustige geeignet, denn hier gibt es viele Möglichkeiten zum Wandern, Reiten, Radfahren, Angeln oder Steilwandklettern, alles in der Umgebung der Drakensberge, und eine Safari im berühmten Kruger Park sollte unternommen werden. Der Kruger National Park ist natürlich der Höhepunkt jeder Südafrika Reise. Hier fangen in der Regel die meisten Rundreisen in Süd Afrika an, verlaufen über Swasiland, Drakensberge, Durban, Lesotho, Garden Route und weiter bis nach Kapstadt.

Die Provinz Freistaat liegt auf dem Highveld zwischen den geschichtsträchtigen Flüssen Oranje und Vaal, die für die Voortrekker wichtige Grenzen waren. Es gibt viel Landwirtschaft und Viehhaltung, die Dörfer und malerischen Städte haben z.T. eine burische, etwas verschlafene Atmosphäre.  

Die Nord-Provinz, mit der Hauptstadt Pietersburg liegt an einer Randstufe von high- und lowveld und bietet daher neben Savanne auch subtropischen Ebenen. Besonders interessant dürfte das Leben und die Mythen der Venda sein.

KwaZulu Natal hat viel zu bieten: die bis zu 3000m hohen Drakensberge, 18 verschiedene Nationalparks, eine lange, subtropische Küste, historische Schlachtfelder aus der Zeit der Burenkriege und im Zululand das authentische Südafrika.

Die Nord-West-Provinz ist eine heiße Region, in der Landwirtschaft eine wichtige Rolle spielt. Von Interesse dürfte vielleicht der größte Vergnügungskomplex der südlichen Hemisphere, Sun City, sein.

Das Nord-Kap ist die größte Provinz Südafrikas, zugleich aber auch die am dünnsten besiedelte. Zwischen der Kalahari im Norden und der Karoo im Süden erstreckt sich eine einsame und schroffe Landschaft. Hier finden Sie das Blütenmeer des Namaqualandes im Frühjahr und die Diamantenminen von Kimberley.

Die Provinz Ost-Kap besteht aus den ehemaligen Homelands Transkei und Ciskei und bietet daher viel afrikanische Kultur. Unvergessliche Eindrücke bieten die Brandung der Wild Coast und die schönen Wanderwege.

Mit dem Mietwagen lassen sich die Provinzen besonders gut abfahren. Und wenn Sie sich im Vorfeld beraten lassen, ist´s ein besonderes Vergnügen. Die meisten Nationalparks von Südafrika sind mit einem normalen Mietwagen befahrbar. Einige wenige Nationalparks erfordern jedoch einen 4x4 Geländewagen. Ob normalen Mittelklassewagen, 4x4 Geländewagen, eleganten Mercedes oder sportlichen BMW – wir finden den richtigen Mietwagen für Sie.

Einige Touristen möchten auch mit einem Motorrad die Regionen von Suedafrika entdecken. Hierzu gibt es speziele Motorrad-Reisen von Namibia bis Krüger Nationalpark. Erleben Sie die Freiheit auf Südafrikas Straßen mit einem Motorrad.

Bitte schreiben Sie uns an und wir werden Ihnen einen unverbindlichen Kostenvoranschlag über einen Leihwagen übermitteln. Bitte beschreiben Sie uns Ihre Reisewünsche, damit wir Ihnen in der Auswahl Ihres Mietwagens behilflich sein können.

Umfangreicher Guide mit Suchfunktion.



 
This is beta version. We are updating our website.