Reiseinformationen

Jeder Urlaub erfordert gewisse Vorbereitungen. In dieser Rubrik erfahren Sie alles von der Planung eines Südafrika-Urlaubs bis zur Ankunft in Südafrika. Sollten Sie im Ausland in Gefahr geraten, hilft die Hotline des Krisenzentrums des Auswärtigen Amtes unter Tel. 0049 1888 1370

 

Für nähere Informationen aller Art sowie Formulare und Unterlagen wenden Sie sich bitte an eine der unten stehenden Stellen oder schauen Sie in die Rubrik "Adressen" für zahlreiche Ansprechpartner in Deutschland und Südafrika.

 

Falls Sie Fernreisen nach Afrika unternehmen, sollten Sie sich über die Versicherungslage Ihrer Krankenkasse informieren. Die meisten gesetzlichen Krankenversicherungen bezahlen Ihnen in Suedafrika keinen Cent, falls Sie hier ein Krankenhaus aufsuchen sollten. Sichern Sie Ihre ganze Familie für einen kleinen Jahresbeitrag gleich mit ab. Somit sind Sie auch mit einer Versicherung für mehrere Fernreisen abgesichert.

 

South African Tourism
Friedensstr. 6-10
60311 Frankfurt/Main
Tel.: 069/929 1290
Fax.: 069/280 950
http://www.southafricantourism.de/

 

Ritztrade International - Cape Town – Kapstadt
Deutsches Reisebüro am Kap
Ritztrade International
Ulrike Leugering
28 Duet Close - Rosendal
7530 Bellville
South Africa - Cape Town
Tel: +27 (21) 919 3388
Fax: +27(21) 975 3380
leuge(@)iafrica.com
Diplomatische Vertretungen in Deutschland und Südafrika:

 

Botschaft der Republik Südafrika
Tiergartenstraße 18
Postfach 080461
10785 Berlin
Tel.:030 / 22 07 3 - 0
Fax 030 / 22 07 3 - 190
E-Mail: botschaft(@)suedafrika.org
Webseite: http://www.suedafrika.org/

 

Botschaft der Bundesrepublik Deutschland
180 Blackwood St.
Arcadia 0083
P.O. Box 2023
0083 Pretoria
Südafrika
Tel.: 0027 (0)21 / 3 44 38 54
Fax: 0027 (0)21 / 3 43 94 01

  

Immigration Südafrika
http://www.ritztrade.de/ 
Visa Work Permit
Arbeitsgenehmigungen
Praktikum Freiwilligenarbeit
Dauernde Aufenthaltsgenehmigung
Tel: +27 (21) 919 3388
Fax: +27(21) 919 3380