Johannesburg

Johannesburg hat die Schönheit nicht gepachtet: Im Süden verunzieren alte Abraumhalden die Landschaft, und das Stadtzentrum ist ein Beton-und-Glas-Dschungel mit eingen Straßenschluchten.

 

Aber die Stadt als Ganzes hat ihre Reize: ausgezeichnete Hotels und Restaurants, Einkaufsstraßen, Galerien, Museen und Theater und eine Dynamik, ein ungezügelter Lebensdurst spiegelt sich im sozialen wie im wirtschaftlichen Leben wieder. Auch die umliegenden Vororte sind nicht ohne Reize: Der Grüngürtel entlang des Braamfonteinspruit und die vielen baumgesäumten Golfplätze sind angenehme, hübsche Orte wie die Vororte im Norden.

 

Das Herz Johannesburgs ist ein Mikrokosmos des Landes, ein kulturelles Kaleidoskop der Vergangenheit und der Zukunft: Moderne Türme stehen Zeitzeugen der Goldrauschtage gegenüber, und in Gebieten mit etablierten portugisischen, indischen und chinesischen Händern drängeln sich neuere afrikanische muti-Läden und Straßenhänder.

Johannesburg Safaris und Städte Touren Flughafen Hotels Camping Safaris

 

Straßenkriminalität ist sehr stark verbreitet, was Spaziergänge nicht nur nach Einbruch der Dunkelheit zu einem eventuellen Risiko werden läßt.

Ein guter Oriertierungspunkt ist Top of Africa, die Aussichstterasse im 50. Stock des Carlton Centre (Afrikas höchstes Gebäude) in der Comission Street. In dem Gebäude befinden sich neben Bar und Restaurant auch zahlreiche Geschäfte.

Joburg ist der Ausgangspunkt von vielen Safaris in Süd Afrika. Wir bieten Ihnen sehr preiswerte Safaris an, die zum Krüger National Park bis Ostafrika verlaufen können. Hier finden Sie mehr Informationen: Johannesburg Safaris

 

Johannesburg Flughafen Hotel - Ideal gelegenes und günstiges Hotel am OR Tambo International Airport

Webseite der Regierung von Johannesburg.

 

Einführung | Praktische Hinweise | Sehenswürdigkeiten
Museen | Unterkunft | Restaurants | Nachtleben